Notstromaggregat

Stromausfälle können bei jeder noch so guten Infrastruktur passieren. Vor allem in großen Betrieben und Krankenhäusern kann das verheerende Nachwirkungen haben, sodass man dort immer ein Notstromaggregat vorfindet, das im Notfall die Stromversorgung übernimmt.
Doch auch in Haushalten werden Notstromversorgungen immer beliebter. Bestimmt haben Sie auch schon darüber nachgedacht, ob eine solche Investition sich auch für Sie lohnt.

Grundsätzlich ist es nie eine schlechte Idee, in ein Notstromaggregat zu investieren, doch es ist eine teure Anschaffung, die wohlüberlegt sein will und nicht immer notwendig ist.

Obwohl in Deutschland, verglichen mit anderen Länder, verhältnismäßig selten der Strom ausfällt, gibt es Regionen, in denen die Infrastruktur weniger gut entwickelt ist. In solchen Fällen ist eine zusätzliche Stromversorgung, die unabhängig vom Netz ist, eine gute zusätzliche Versicherung. Viele, die beispielsweise 2005 den tagelangen Stromausfall im Rhein- und Münsterland miterlebt haben, hätten in der Situation gerne ein Notstromaggregat gehabt.

Ein Notstromaggregat für Katastrophenregionen

In Katastrophenregionen, in denen durch Erdbeben, Hochwasser und andere Umwelteinwirkungen nicht selten die Stromnetze zerstört werden, kann ein Notstromaggregat sogar lebensrettend sein. Ein Winter ohne Heizung wird für viele normale Haushalte sonst wirklich eisig kalt. Zwar sind Dinge wie Licht oder andere elektrische Geräte nicht für das Überleben notwendig, doch in solchen Fällen können sie zu ein klein wenig mehr Normalität verhelfen, was besonders in einer Katastrophensituation wichtig ist. In Deutschland passiert sowas zwar nicht besonders häufig, doch Stürme und Hurricanes in den USA zeigen, dass die Umweltkatastrophen sich häufen.

Doch auch in Regionen, die nicht von Katastrophen oder tagelangem Stromausfall betroffen sind, kann ein Notstromaggregat von Nutzen sein. Fall mal doch der Strom ausfällt oder das Verlängerungskabel für die Gartenparty einfach zu kurz ist, kann eine Notstromversorgung helfen.