Schon zu damaligen Zeiten gab es Zäune oder Mauern, die zum Schutze von ganzen Dörfern oder Schlössern eingesetzt wurden. Auch Sie suchen den richtigen Schutz vor lästigen Blicken? Hochwertige Zäune aus Polen bieten Schutz und eine schöne Optik zugleich.

Zaunpfeiler können individuell gestaltet werden

Metallzäune sind massiv und haben gleichzeitig etwas Edles. Je nach Gestaltung können zum Beispiel Zäune aus Polen ein auffälliges Design haben, indem sie mit Schnörkel verziert sind oder aber durch Schlichtheit auffallen. Für den perfekten Traumzaun gibt es verschiedenes Zubehör, welches individuell wählbar ist. Die Zaunpfeiler können entweder aus glattem oder gehämmertem Metall bestehen. Bei dem glatten Material kann man zwischen verschiedenen Pfeilerdicken wählen. Die Pfeilervariationen des gehämmerten Materials verfügen über unterschiedliche Muster auf den Pfeilern. Dem Kunden ist die Entscheidung überlassen, ob er es lieber filigraner oder grober mag.

Zubehör für die Pfeiler schaffen unverwechselbare Einzigartigkeit

Geschmäcker sind verschieden und das bedeutet, dass es auch bei Zäunen verschiedene Designvorschläge geben muss. Aufgrund unterschiedlicher Varianten, ist es jedem Kunden möglich, seinen ganz persönlichen Traumzaun zu planen und in Auftrag zu geben. Mit der richtigen Klinke, dem richtigen Knauf sowie einer schönen Blende kann der Zaun weitere Details erhalten, die auf persönliche Wünsche des Kunden abzielen. Auch Spitzen und Aufsätze für die Zaunpfeiler verleihen dem Metallzaun stilvolle Akzente. Spitzen verleihen dem Zaun etwas Einzigartiges, fast Majestätisches. Für die Abdeckung der Pfosten gibt es ebenfalls mehrere Gestaltungsmöglichkeiten, die individuell wählbar sind.

Spezielle Verfahren für eine qualitative Herstellung

Ist der Zaun erst einmal bestellt, kommt es auf die präzise Anfertigung an. Die Beschaffung von hochwertigen Materialien für einen Metallzaun stellt die erste von drei Stufen des Produktionsprozesses dar. Danach folgt das Schweißverfahren, welches von professionellen Kunstschmieden oder Metallgestaltern durchgeführt wird. In der letzten Stufe folgt die Wärmebehandlung des Materials. Ein besonderes Schweißverfahren verhilft dazu, die einzelnen Zaunelemente miteinander zu verbinden. Durch diesen gesamten Prozess besticht jeder in dieser Art und Weise hergestellte Metallzaun durch seine Stabilität und Festigkeit.